Dr. David Friedrich absolvierte seine Ausbildung zum Arzt an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Seinen Schwerpunkt in der fachärztlichen Tätigkeit legte Dr. David Friedrich in der Orthopädie. In verschiedenen Kliniken und Praxen konnte er sich ein grosses Fachwissen aneignen. 8 Jahre seiner Tätigkeit verbrachte er in Bern, Luzern und Tafers.

Untersuchungen und Behandlungen

  • Behandlung von Beschwerden des Gehapparates (Hüfte, Knie, Fuss) mit Schwerpunkt Achsabweichungen und Gangbild
  • Konservative Behandlung mittels Orthesen (Einlagen, Schienen), Physiotherapeutische Anleitung, Ergotherapie und Infiltrationen
  • Konservative Therapie bei Schultererkrankungen
  • Indikationsstellung zur operativen Therapie
  • Postoperative Nachsorge.
  • Analyse von Präarthrosen um eine Prothesenimplantation zu vermeiden oder in die Zukunft zu schieben. 
  • Nachsorge nach osteosynthetischer oder endoprothetischer Versorgung

Unfallchirurgie

  • posttraumatische Abklärung und Diagnose
  • Wundversorgungen